// Nachrichten

00.00.0000 //



Am 17.02.2015 wurde in Jena Richtfest für das neue Zentrum für Energie-und Umweltchemie gefeiert. Für 14,5 Millionen Euro entsteht am Philosophenweg ein Neubau der sich der Forschung und Entwicklung neuer Batterien widmet. Finanziert wird der Neubau zum Großteil von der Ernst-Abbe-Stiftung. Der Rohbau wurde von H+l Baustoff GmbH Glauchau in klimPOR errichtet. Der Neubau soll nach Angaben der Stiftung im Herbst 2015 fertig sein und mit einer Nutzfläche von 1500 Quadratmetern bis zu sechs Arbeitsgruppen Platz bieten.

WDR berichtet über "Chemie-Cocktails" in Kita´s und Klassenzimmern

Und einmal mehr berichtet das Fernsehen über potentielle Gesundheitsgefahren für Kinder in Kitas und Klassenzimmern. ...weiterlesen

Das H&T Bürohaus nach dem Sentinel-Haus Institut Konzept

Der erste Spatenstich zu unserem neuem Bürohaus in der Schierker Str. Ecke B2 wurde gesetzt. ...weiterlesen

Neues Wohngesundes Blockbohlenwohnhaus in Basdorf

Nach baubiologischen / wohngesunden Kriterien bauen wir in Basdorf Landkreis Barnim ein. ...weiterlesen

Deutschlands erster Wohnpark gebaut nach dem Sentinel

In Berlin Tegel entsteht als Pilotprojekt weltweit der erste Wohnpark mit 44 Häusern, die nach dem Sentinel-Haus Institut Konzept gebaut werden. ...weiterlesen

Die Zertifizierungen unserer Produkte garantieren Ihnen beste Qualität und lange Lebensdauer.

Unsere Qualitätsrichtlinien Unsere Qualitätsrichtlinien KlimaPOR® Hotline - 0700 55462767

info@klimapor.de