// Bauunternehmer

Die industrielle, passgenaue Vorfertigung des klimaPOR® Systems in modernen, eigenen Werken in Bayern und Sachsen gewährleistet die schnelle, witterungsunabhängige, hocheffiziente Montage auf der Baustelle. Geschosshohe Wandelemente, mit einer Länge von bis zu 9,00 m erzielen Bauzeiten von mehr als 800 m²/Woche. Dadurch sind gegenüber herkömmlicher Bauweise größere Auftragsvolumen möglich.

klimaPOR® Massivwände mit einer Wandstärke von 36,5 cm ermöglichen den Verzicht auf zusätzliche Dämmstoffe bei Einhaltung der aktuellen WSVO.

Vorteile

  • Optimale Maschinen- und Gerätenutzung
  • Montage oder Montageleitung erfolgt durch H+L®
  • Geringer Aufwand an Personal
  • Kleine Baustellenfläche
  • Reduzierte Baustelleneinrichtung
  • Keine Entsorgungsprobleme bei der Bauschuttbeseitigung (Container entfällt)
  • Kurzfristiger Einsatz der Nachunternehmer
  • Weniger Stemmarbeiten
  • Auf Wunsch hilft die exakte Vorplanung Nebenkosten zu senken, da die Aussparungen und Einbauteile für Nachunternehmen bereits werkseitig eingearbeitet werden können
  • Genauere Bauablaufplanung durch Witterungsunabhängigkeit möglich (Frost kann die Montage erst ab -5 °C stoppen, d.h. in der Regel keine Winterpause)
  • Hohe Qualität und Passgenauigkeit durch industrielle Vorfertigung und kontinuierliche Güteüberwachung

Optimales Wohnklima

klimaPOR® ist für Allergiker besonders empfehlenswert. Ein natürlicher Baustoff mit besonderen Eigenschaften für ein optimales Wohnklima.

Die Zertifizierungen unserer Produkte garantieren Ihnen beste Qualität und lange Lebensdauer.

Unsere Qualitätsrichtlinien Unsere Qualitätsrichtlinien KlimaPOR® Hotline - 0700 55462767

info@klimapor.de